Liebes Publikum, Freunde und Unterstützer*innen

aufgrund der Pandemiesituation haben wir uns im Dez. 2021 entschieden, das 10-Jährige Jubiläum des tanz.tausch – tanz und performance festival vom 21.-29. Januar 2022 auf den Zeitraum 16.-21. August 2022 zu verschieben.

Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da die Pandemiebedingungen es äußerst schwierig machen, das Festival für Künstler*innen und Publikum unter diesen Bedingungen durchzuführen. Die Sicherheit des Publikums, der Künstler*innen und des Teams steht für uns an erster Stelle und trotz der strengen Hygieneregeln des Festivals birgt Omikron so große Unsicherheiten, dass wir diese im Januar 2022 nicht gewährleistet können.  

Wir freuen uns darauf, vom 16.-21. August 22 mit Ihnen/euch angemessen und „sicher“ in Köln zu feiern.
Informationen zum Programm gibt es ab Mai 2022 auf unserer Homepage unter www.tanztausch.de

Bleibt / bleiben Sie gesund – wir freuen uns auf ein rauschendes Jubiläum im August 2022.    

Mechtild Tellmann & Alexandra Schmidt

Das 10. tanz.tausch tanz und performance festival v wird gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Kunststiftung NRW, NATIONALES PERFORMANCE NETZ – STEPPING OUT, gefördert von der Beauftragen der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUTSTART KULTUR, Hilfsprogramm Tanz.