12.02. – 20:00 Uhr dringeblieben.de – live aus dem TPZAK

Tanz.tausch/ Dezember 20, 2020/ Bühnenprogramm

12.02. – 20:00 Uhr dringeblieben.de – live aus dem TPZAK Foto ©: Ingo Solms Ein Duett der Tänzerin Mijin Kim mit einem von der Decke hängenden 100kg schweren Pauschenpferd. „Circular Vertigo“ beschäftigt sich mit der geometrischen Form des Kreises als Urform der Attraktion und besetzt diesen klassisch mit dem Aufeinandertreffen eines (Pauschen-)Pferdes und einer Tänzerin im Managen-Rund. Eine reibungsvolle Begegnung,…

30.01. – 21:00 Uhr dringeblieben.de – live aus der Alten Feuerwache (Ausstellungshalle)

Tanz.tausch/ Dezember 18, 2020/ Bühnenprogramm

30.01. – 21:00 Uhr dringeblieben.de – live aus der Alten Feuerwache Foto ©: Oliver Look Prelude 0|1 kombiniert zwei von Chun Zhang und Kai Strathmann choreographiert und getanzte Soli – in der jeder eine Welt und ihre Figuren über die Lebendigkeit, die Kreation und die Sehnsucht nach sich selbst schafft. Prelude 0I1 ist der Auftakt einer Produktionsserie, die geleitet wird…

30.01. – 20:00 Uhr dringeblieben.de – live aus der Alten Feuerwache (Bühne)

Tanz.tausch/ Dezember 18, 2020/ Bühnenprogramm

30.01. – 20:00 Uhr dringeblieben.de – live aus der Alten Feuerwache Foto ©: Oliver Look Das deutsche Köln und das spanische Cadiz stehen beide in ihren Kulturen stellvertretend für den Karneval – ganz unterschiedlich, aber doch auch in vielem ähnlich. Genauso wie der Karneval an sich aus widersprüchlichen Identitäten besteht. Nati Blanco – professionelle Flamencotänzerin und Choreographin – nähert sich…

29.01. – 21:00 Uhr dringeblieben.de – live aus der Alten Feuerwache (Ausstellungshalle)

Tanz.tausch/ Dezember 18, 2020/ Bühnenprogramm

29.01. – 21:00 Uhr dringeblieben.de – live aus der Alten Feuerwache Foto ©: Oliver Look Liebesaus, Herzschmerz und Trauer ist absolut alles, was das Herz nicht begehrt. Das Künstlertrio aus Choreograf Sebastian Eilers, Tänzer Johannes Walter und Schlagzeuger Tobias Birke stellt sich dennoch die Frage, wie Herz und Verstand, wie Kopf und Bauch in der düsteren Zeit des Kummers miteinander…