Programmübersicht

Di., 04. Dez., 19:00 Uhr – Pre-Opening

Pre-Opening – TanzFaktur – „Junge Talente“

  • 18:30 Uhr: Einführung mit Maren Zimmermann
  • 19:00 Uhr: Bühnenprogramm
  • ca. 20:30 Uhr: Nach(t)gespräch „Was Sie schon immer über Tanz wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen oder sagen wagten…“.
Adrián Castelló – INSTINKTIV (NRW) – PREMIERE

Foto: Irina Mattioli

Instinktiv fällen wir eine zufällige Entscheidung und spiegeln damit unsere Unentschlossenheit oder Naivität wieder. Unser Instinkt verbindet die Ursprünge des Lebens mit seinem transzendenten Ziel: Eine mythologische Reise des Menschen durch Transformationen des Primitiven, des (Ir)Rationalen und der Emotion.

Ein Männer-Trio, das sich der Körperlichkeit der Evolution und der daraus resultierenden Identität des Menschen widmet. Stärke, Energie und Rhythmus dienen als Parameter für Inszenierung, die sich auf der Grenze zwischen zeitgenössischem Tanz, Aerial-Zirkus und Objektdesign bewegt.

Dauer: ca. 50 Min.

Konzept, Künstlerische Leitung, Choreografie: Adrián Castelló // Aerial Beratung & choreografische Assistenz: Simone Kieltyka // Tanz: José Ma Ortiz, Erik Constantin, Adrián Castelló // Maskendesign: Giacomo Bevanati

Eine Produktion von Adrián Castelló, in Koproduktion mit dem tanz.tausch – tanz und performance festival 2018 im Rahmen von „Junge Talente“.
http://www.adrian-castello.com/

Sara Blasco & Alessandro de Matteis – Clara (NRW) – PREMIERE

Foto: Alessandro De Matteis

Ein experimentelles Solo über die Sexualität der Frau, ihre Entdeckung und Erfahrung – die soziokulturellen Einflüsse und Wechselwirkungen im Leben der imaginären Clara – verdeutlicht durch ihre Beziehung zu ihre Vagina. Denn das Ziel einer wirklich freien selbstbestimmten Sexualität der Frau ist nach wie vor noch nicht erreicht.

Dauer: ca. 20 Min.

Künstlerische Leitung, Konzept, Choreografie, Tanz: Sara Blasco Gutiérrez // Konzept, Fotografie, Videomaking & Video Art: Alessandro de Matteis // dramaturgische Unterstützung: Andrea Bleikamp // Management: Anika Bendel

Eine Produktion von Sara Blasco Gutiérrez und Alessandro de Matteis

Gefördert durch: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW. In Kooperation mit: TanzFaktur und tanz.tausch – tanz und performance festival 2018 im Rahmen von „Junge Talente“.
www.sarablasco.com

Clara: Nochmal zu sehen am 10. & 12. Dez., je 19:00 Uhr in der TanzFaktur