tanz.podcast

tanz.podcast

TANZ IM OHR – Der tanz.tausch-salon 2021 wird akustisch: Tanz und Performance hörbar reflektierend genießen mit dem tanz.podcast! Wissenswertes aus der Tanzgeschichte und -wissenschaft dient als Anregung, unser Tanzverständis immer wieder neu zu hinterfragen und zu vertiefen. 

Welche Verhältnisse von Tanz und Musik, von Körper und Macht, Raum und Bewegung oder auch von Schönheit und Politik gab und gibt es? Wie beeinflussen sich Tanz(techniken), Kunst(verständnisse), Körper(bilder) und Bewegung(sräume)? Viele Ästhetiken und diverse Fragestellungen machen den Reichtum des zeitgenössischen Tanzes aus! 

Begrüßung und Überblick
Herzlich Willkommen zum akustischen tanz.tausch-salon!
Das Anliegen der Podcast-Einführungen und wie blickt Tanzgeschichte bzw. -wissenschaft auf Tanz?

Haltungen und Avantgarden
Welche Haltungen nimmt Tanz ein und was heisst es, wenn wir von Avantgarde sprechen?

Tanz als Befreiung
Zu Beginn des letzten Jahrhunderts entstehen mit der ersten Avantgarde der Tanzmoderne bahnbrechende Neuerungen im Tanz. Welche Verständnisse prägen uns noch heute, welche werden anders thematisiert?

Demokratische Körper
Der postmodern dance in Amerika und das Tanztheater als zweite Avantgarde verhandeln Tanz und Bewegung einerseits mit Blick darauf, wie sie als die eigenen Kunst-Mittel selbst verstärkt analysiert werden können – andererseits auf die gesellschaftspolitische ‚Kampfzone Körper‘.

Künstlerische Forschungen
Die dritte Avantgarde um den sog. Konzepttanz Ende des letzten Jahrhunderts unterläuft unsere Sehgewohnheiten und Tanzverständisse ein weiteres Mal. Welche Parameter ändern sie?

(Tanz)Techniken und Körper(bilder)
Wie hängen Tanztechniken und Körperbilder zusammen? Viele Verfahren erweitern das Repertoire an Methoden im Laufe der Tanzgeschichte und so werden  andere, alle Körper sichtbar.

Douglas Bateman
Douglas Bateman aka. Shirley Not begleitet seine neue Show „It took my breath away – About Covid? No it’s Shireley Not!“ in diesem Podcast. Im Gespräch mit Dany Mba, Kevin, Maria Mercedes Flores und Yeliz Pazar stellt er die Frage: „Was ist dein Tanz Erbe?“