Yibu Dance: Whirling Ladder – Between (Düsseldorf)

Tanz.tausch/ Juni 24, 2022/ tanz.digital

WHIRLING LADDER | BETWEEN ist eine Tanzproduktion von YIBU DANCE. Es zeigt nicht nur die zwingende Interaktion menschlicher Körper, sondern auch die unauflösliche Verbindung zwischen Körper und Raumzeit und letztendlich zwischen Tanz und Betrachter*in, indem es die Prinzipien der chinesischen Kampfkunst – Wing Chun und die Geometrie von DNA-Basenpaaren – mit künstlerischer Präzision verwebt. Der Film fängt die Details dieser Bühnenperformance mit Geschmack und Spannung ein und zeigt seinen eigenen Charakter und seine eigene Aussage auf klare und minimalistische Weise.

‚YIBU DANCE‘ ist eine Produktionseinheit, die 2019 von dem mit dem Kurt Jooss-Preis ausgezeichneten Choreografenpaar Chun Zhang und Kai Strathmann gegründet wurde. Mit ihrer Erfahrung in den unterschiedlichsten Stilen und Themen – darunter Popping, LA Stil, Ballett, Jooss Leeder Technik, Laban / Bartenieff-Bewegungsstudien, chinesischer klassischer Tanz, Folklore und Kampfkunst, Pilates sowie Inspiration aus I Ging, Biologie, Anthropologie, Physik, Anatomie, Physiologie und Spiritualität bringen ihre Konzepte und ihr Kunsthandwerk, ihre Vision und ihre Verkörperung zusammen: eine wahrnehmende und transformierende choreografische Praxis, die nicht die Masse widerspiegelt, sondern die Empfindung und Möglichkeiten des Lebens in einem menschlichen Körper repräsentiert.

Credits:
Konzept, tanz, choreographie: Chun Zhang, Kai Strathmann
Musik: Kai Strathmann
Videographie: Maurits Boettger
Bühnen und licht: Dirk Mattern

Eine Produktion von YIBU DANCE, Kulturbüro Krefeld

Gefördert von Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen; Kulturbüro Krefeld; Fonds Darstellende Künste (Forschungsphase)